Origami Grashüpfer – fast wie echt

Am Straßenrand entdeckt:
Grashüpfer gefaltet aus Blättern. Bin mir nicht ganz sicher ob das Schilfblätter sind?

Jedenfalls waren die schwebenden und sich im Wind leicht bewegenden Tierchen die Attraktion für viele der vorbeigehenden Passanten.

In die „Falt-Karten“ hat sich der Hersteller nicht kucken lassen. Die possierlichen Tierchen wurden immer schon 90% fertig aus der Tasche gezogen und dann nur noch mit einigen kleinen Details versehen.

Faltanleitung gabs natürlich auch nicht – aber wer lässt sich schon freiwillig bei seinem  Geschäft hinter die Kulissen schauen. Als Trost hier eine Seite mit netten Faltanleitungen für verschiedene Tierarten.

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei Gebastel, Korea veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *